Wer haftet, wenn mein marpinion®-Miet-iPad kaputt geht?

Für Defekte aufgrund unsachgemäßer Behandlung haftet der Vertragspartner

Sollte ein marpinion®-Miet-iPad einen Defekt aufweisen, teilt der ApoChannel®-Vertragspartner dies bitte unverzüglich marpinion® mit und sendet das iPad nach Aufforderung durch unseren Kundensupport ausreichend versichert an:
SH Business COM
Stichwort: marpinion Retoure
SH Allee 1
79336 Herbolzheim

Im Falle eines Defekts aufgrund unsachgemäßer Behandlung sind die anfallenden Kosten vom ApoChannel®-Vertragspartner zu tragen. marpinion® haftet nicht für Schäden, die im Rahmen der Nutzung für sonstige Zwecke (z. B. durch Virenbefall) entstehen.

Die gute Nachricht: Immer mehr Haftpflichtversicherungen decken Schäden an gemieteten iPads ab. Wenn Ihnen diese zusätzliche Absicherung wichtig ist, prüfen Sie Ihre Versicherungsunterlagen oder sprechen Sie Ihren Versicherungsvertreter oder -makler an.

 

marpinion®-Artikelcode: MIP089

War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 13 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen