Bietet marpinion® auch Sonderangebote für Miet-iPads an?

Ja, Sie können mit generalüberholten iPads 24,90 EUR sparen.

Sie benötigen für einen weiteren Mitarbeitenden ein Miet-iPad und möchten von günstigeren Konditionen profitieren?

Als ApoChannel®-Vertragspartner:in können Sie statt dem aktuellen Miet-iPad (9th Gen, Wi-Fi, 64 GB, aus dem Jahr 2021) auch das generalüberholte Vorgängermodell (8th Gen, Wi-Fi, 32 GB, aus dem Jahr 2020) nachbestellen (nur solange der Vorrat reicht).

Vorteile des Vorgängermodells:

  • Das generalüberholte iPad der 8. Generation ist vergleichbar leistungsstark wie das neueste Modell.
  • Sie zahlen keinen einmaligen Bereitstellungspreis in Höhe von 24,90 EUR (zzgl. MwSt.). Zum Artikel: Warum erhebt marpinion® bei der Folgebestellung von Miet-iPads einen Bereitstellungspreis?
  • Schließen Sie nach Ende Ihres aktuellen iPads-Mietvertrags einen neuen iPad-Mietvertrag ab, so beabsichtigt marpinion® Ihnen ein attraktives Kaufangebot für Ihr bisher genutztes iPad der 8. Generation zu unterbreiten. Beim Kauf des iPad der 8. Generation zahlen Sie 99,90 EUR (zzgl. MwSt.).
  • Ihre Gesamt-Ersparnis gegenüber dem iPad der aktuellen Generation beträgt netto 24,90 EUR.

Rechtlicher Hinweis: Da die marpinion GmbH die Refinanzierung der iPads u.a. über eine Leasing-Finanzierung organisiert, unterliegt das Angebot von marpinion® grundsätzlich dem Leasingerlass. Eine Kaufoption für ein Miet-iPad können wir daher leider nicht verbindlich in den Vertrag aufnehmen, da dies den Bestimmungen des Leasingerlasses widerspräche. Der Kauf von Miet-iPads nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kann somit ausschließlich in Verbindung mit dem Neuabschluss eines marpinion®-iPad-Mietvertrags mit gleicher iPad-Anzahl durchgeführt werden.

marpinion®-Artikelcode: MIP177

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen