Was erwartet mich im E-Learning-Bereich des ApoChannel®?

 

Flexible Schulungen mit zertifizierten BAK-Fortbildungspunkten.

Der E-Learning-Bereich in der ApoChannel®-App ist ein Angebot für Sie als ApoChannel®-Teilnehmender. Sie können jährlich bis zu sechs Module bearbeiten. Die dafür erworbenen Fortbildungspunkte der Bundesapothekerkammer (BAK) reichen Sie via Teilnahmebestätigung(en) bei Ihrer zuständigen Landesapothekenkammer bitte rechtzeitig ein (mehr Informationen dazu unter www.abda.de).

 

Das Wichtigste für Sie zusammengefasst:

1. Wo findet man den E-Learning-Bereich im ApoChannel®?
Im Menü finden Sie unter „E-Learning“ bis zu sechs Module mit apothekenrelevanten und attraktiv aufbereiteten Schulungsthemen, die Ihre Beratungskompetenz stärken sollen.

2. Welches Modul kann bearbeitet werden?
Auf der E-Learning-Startseite sehen Sie alle Fortbildungen, die Sie bereits abgeschlossen haben (mit einem Haken gekennzeichnet) und die Sie noch bearbeiten können. Wählen Sie ein noch offenes Modul aus, indem Sie darauf tippen. Jedes Modul zeigt seine individuelle Laufzeit an und ist in der Regel ein Jahr lang im ApoChannel® zu finden.

3. Was beinhaltet ein Modul?
Berücksichtigen Sie bitte in jedem Modul das ergänzende Informationsmaterial. Führen Sie im Anschluss die Lernkontrolle durch, die Sie beliebig oft wiederholen dürfen. Wird ein Beratungsgespräch angeboten, bearbeiten Sie dieses bitte ebenfalls. Beachten Sie unbedingt, dass Sie ein Beratungsgespräch nur einmal absolvieren können!
 
4. Wie viele BAK-Fortbildungspunkte erhält man pro Modul?
Für das Bestehen von Lernkontrolle und Beratungsgespräch (jeweils mindestens 7 von 10 Fragen richtig) erhalten Sie je einen Fortbildungspunkt. Somit können Sie pro Modul immer einen Punkt erreichen. Wird ein Beratungsgespräch angeboten, sind maximal zwei Punkte möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie abgeschlossene E-Learning-Module nicht wiederholen können.

5. Wo findet man die Teilnahmebestätigungen?
Nach bestandener
Lernkontrolle und Beratungsgespräch tippen Sie auf „Ihre Teilnahmebestätigungen“. Die Bestätigungen können Sie über „Dokument teilen“ auf Ihrem iPad abspeichern, beliebig oft ausdrucken und per E-Mail versenden. Ihre persönlichen Angaben auf einer Teilnahmebestätigung können Sie nicht rückwirkend, sondern nur für zukünftige E-Learning-Zertifikate ändern.
Zum Artikel: Ist eine nachträgliche Namensänderung auf meiner E-Learning-Teilnahmebestätigung möglich?

 

marpinion®-Artikelcode APP173

War dieser Beitrag hilfreich?
27 von 29 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen